Neuigkeiten
22.05.2017, 20:23 Uhr | hjm
Wahlkreisbesuch in Waldstetten beim Modehaus Reissmüller

Eine besondere Herzensangelegenheit des Staatssekretärs Norbert Barthle ist der Einzelhandel. Denn mit dem Einzelhandel steht und fällt eine lebendige Dorf- und Stadtgemeinschaft. Eine Kommune ohne Einzelhandel verkommt zur bloßen Schlafstadt. 

MdB Barthle nimmt große Veränderungen im Einzelhandel in den letzten Jahren wahr. Ein geändertes Einkaufsverhalten durch Internet und Multichannel. Zumeist stehe der Einzelhandel mit dem Rücken zur Wand. Politik könne leider nur bedingt etwas ändern, der Verbraucher sei dagegen besonders gefordert.

Mit Betroffenheit nahm Barthle auch die Situation in Waldstetten wahr. So besuchte er u.a. das Modehaus Reißmüller, das 1949 gegründet worden war und nun in der dritten Generation geführt wird. Michael Henkel führte aus, dass es ein Modehaus sei mit Mode für Damen, Herren und Kinder auf ca. 300 qm Fläche mit sechs Mitarbeitern, eine Vollzeit-Kraft und fünf in Teilzeit und geringfügiger Beschäftigung.

Sein Modehaus würde sich jedoch dem Zeitgeist stellen und entsprechend agieren. Vor allem auch in der Gemeinde Waldstetten sei, soweit möglich, wohlwollende Unterstützung gegeben.