Neuigkeiten
12.11.2019, 18:46 Uhr | hjm
"Ist unser Wald auf der Ostalb noch zu retten?"
Auch die Veranstaltungen 2019/2020 des CDU-Gemeindeverbands widmen sich in diesem Jahr den dringenden und drängenden ökologischen Herausforderungen nicht zuletzt aufgrund des Klima-Wandels.
So kommt Jens-Olaf Weiher, Oberforstrat unseres Bezirks, zum Thema
"Ist unser Wald auf der Ostalb noch zu retten?" am Donnerstag, 14.11. 19.30 Uhr, TSGV-Löwenforum, Brunnengasse bei den Sportplätzen.
Für Waldstetten ist ein intakter Wald ein absolutes Muss! Aufgrund der Kessellage braucht der Luftkurort dringend ein funktionierendes Waldgeflecht, das ihn auch als grüne Lunge umgibt, ansonsten sind Hochwasser angesagt.
Aber auch für alle Landwirte und Waldbesitzer ist dieses Thema sehr wichtig und zielführend. Eingeladen sind alle Interessierten - auch außerhalb Waldstettens.